Kompetenz-Team


Dr. Roland Vetter: Tropenwaldspezialist, Wissenschaftler am brasilianischen Tropenwaldforschungsinstitut INPA, lebt seit fünfundzwanzig Jahren in Manaus, entwickelte Solartrockner für Arzneipflanzen, Heilkräuter, Nüsse, Früchte, Holz usw., die mehr und mehr von Öko-Kooperativen eingesetzt werden, um die Produkte des Tropenwaldes zu konservieren und damit marktfähig zu machen


Fritz Strohecker: Regisseur, Autor, Filmemacher, fast dreißig Jahre lang Fernsehredakteur beim NDR / Kultur und Wissenschaft, mehrere Filme in Brasilien, vor allem im Amazonasgebiet, zu Themen wie Tropenwaldwissenschaft, über Straßenkinder, über die Wanderung der Bevölkerung vom Süden ins Amazonasgebiet, über Öko-Initiativen,
alternative Kooperativen, nachhaltige Bewirtschaftung des Regenwaldes usw.


Wolf Gauer: Co-Autor, lebt seit mehr als dreißig Jahren in Sao Paulo, ist der bekannteste deutsche Filmemacher in Brasilien, hat unzählige Filmproduktionen vor allem im Amazonasgebiet gedreht, darunter international erfolgreiche Produktionen wie etwa „Iracema“, „Das Dritte Jahrtausend“, „Die Mucker“ usw.


 Walter Sass: Theologe, Ethnologe, lebt seit fünfundzwanzig Jahren mit den Indianern vom Stamme der Kulina bzw. Deni im Amazonaswald zusammen. Er versucht, die kulturelle Identität dieser Ureinwohner zu bewahren, er hat ihre Sprachen schriftlich fixiert, hat Lehrer in den jeweiligen Stammessprachen, aber auch in Portugiesisch ausgebildet.
Er hat mit ihnen eine Öko-Kooperative gegründet, die Heilkräutern produziert und andere Waldprodukte sammelt und verarbeitet, wie z.B. vegetabilisches Elfenbein (Jarina oder Steinnuss). Sie haben sich der nachhaltigen Bewirtschaftung ihres Waldes verpflichtet.